Wingfoilshots – Enno Oldigs


Stöbert man bei Instagram nach Fotos vom Wingfoilen, fällt einem relativ schnell der Account
Wingfoilshots auf. Die Bilder spiegeln die jeweilige Stimmung und die Dynamik des noch jungen
Sports perfekt wieder. Sie strahlen förmlich. Dabei wurden alle Aufnahmen in Schleswig-Holstein
gemacht!


Hinter den Wingfoilshots und der gleichnamigen Internetseite www.wingfoilshots.com steckt Enno
Oldigs. Enno ist fester Bestandteil der Szene am Kitzeberger Strand an der Kieler Förde, die sich
um Henning Nockel, Klaas Voget und vielen anderen in relativ kurzer Zeit gebildet hat. Hier ist
auch ein Großteil seiner Fotos entstanden. Dies erklärt sich nicht nur aus der Nähe zu seinem
Wohnort, sondern auch durch die besondere Szenerie, die die Fördestadt im Hintergrund bietet.

Wingfoilshots erst seit Oktober 2020


Wingfoilshots besteht erst seit Ende Oktober 2020, entstanden sind der Account bzw. die Seite
eher aus einem Zufall heraus. Henning Nockel hatte Enno gebeten ein paar Aufnahmen von ihm
beim Wingfoilen zu machen, da Enno bereits viel Erfahrung als Wassersportfotograf sammeln
konnte und Zeit hatte. Daraus entstand die Idee einen eigenen Kanal / Seite mit seinen Fotos zu
machen.

Ungefähr zeitgleich hat Enno selber mit dem Wingfoilen angefangen und das mit einem 75L Board, dass er bis heute fährt. Dabei halfen ihm seine langjährigen Erfahrungen als Wassersportler (Kiten, Wellenreiten, Windsurfen), bei denen er auch schon ein wenig Hydrofoil Erfahrung sammeln konnte.

Nach seiner Priorität gefragt, gibt Enno an: „Wenn die Bedingungen vom Licht her gut sind, mache ich immer erst Fotos, bevor ich selber aufs Wasser gehe.“ 90% der Bilder werden von Land aus geschossen. Aber manchmal begibt sich Enno auch mit seiner GoProKamera ins Wasser. „Sobald ich ans Wasser fahre, habe ich mein Fotoequipment dabei.“

Henning Nockel hat einen sehr flüssigen Style


Auf die Frage, wer zu seinen Lieblingsfahrer*innen gehört, antwortet Enno: „Henning (Nockel) hat
einen besonderen, weichen sehr flüssigen Style. Auch Klaas (Voget) fotografiere ich gerne, bei Ihm
sieht man den Windsurfstyle bei Wingen. Man merkt halt, dass beide Profis sind und genau
wissen, wo sie abspringen müssen. Aber natürlich mache ich von allen anderen auch Bilder, wenn
das Licht passt.“ Henning Nockel war sowohl als Windsurfer und auch als Kiter ziemlich
erfolgreich. Klaas Voget ist einer der besten deutschen Windsurf-Worldcuper und maßgeblich an
der Entwicklung bei Duotone / Fanatic beteiligt.


Auf die optimalen Bedingungen zum Fotografieren angesprochen sagt Enno: „Leichtwind,
Starkwind, Flachwasser, Welle – alles hat seine Reize wenn das Licht & die Stimmung passen.
Und wenn dann noch Elemente für eine Bildkomposition zur Verfügung stehen, umso besser.
Sprich die Wahl des Spots ist auch entscheidend, doch da wird sich in Zukunft durch die neuen
Möglichkeiten die Wingfoilen bietet noch einiges tun.“

Welle hat richtig Potential


Der sympathische Weltenbummler ist selber am liebsten mit seinem 4er Wing direkt vor
seiner Haustür auf Flachwasser unterwegs. „Ich übe noch die Standard Manöver, da macht man
im Flachwasser am ehesten Fortschritte. Ich war aber auch schon in kleiner Ostsee Welle
unterwegs. In Zukunft, wenn ich die Manöver beherrsche, werde ich mich wahrscheinlich mehr in
der Welle aufhalten. Das hat richtig Potential.“


Der eisige Winter bescherte Enno außergewöhnliche Motive. Durch die Kombination von Eis und
Schnee mit fetter Wingfoil-Action entstanden ein paar einmalige Aufnahmen, die zu seinen
Favoriten zählen.


Schaut man mal auf Enno’s Photografen Website enno-oldigs.de, sieht man, dass er fast
schon überall auf der Welt gewesen ist. Zu seinen liebsten Reisezielen gehören Costa Rica, Tahiti
und Neuseeland.


Beruflich steht der 46-jährige auf mehreren Standbeinen. Er war jahrelang Eventleiter & Kitesurf
Lehrer für verschiedene Kite-Camps. Aktuell ist er freiberufliches Crewmitglied einer 30m
Segelyacht, die sich je nach Saison in der Karibik oder im Mittelmeer aufhält. Eine andere Säule
bildet das Webdesign, dazu könnte nun als weitere Einnahmequelle die Bilder von Wingfoilshots
kommen. Es gibt bereits einige Anfragen. Aber auch Ihr könnt euch von Enno perfekt ablichten
lassen und eine Fotosession bei ihm buchen. Dafür kontaktiert ihr ihn am besten über Instagram oder schreibt eine Mail an info@wingfoilshots.com.

Deutsche Meisterschaften


Enno ist mit hoher Wahrscheinlichkeit auch bei den deutschen Meisterschaften am Schönberger
Strand Ende Juli 2021 anzutreffen, um die Fahrerinnen und Fahrer entsprechend in Szene zu
setzten.


Wir freuen uns in Zukunft auf noch mehr hoch attraktive Fotos. Sobald die Reisebeschränkungen
aufgehoben sind, sollen diese auch mal außerhalb von Schleswig-Holstein entstehen.
Wir können Euch Enno’s Seite und Account nur wärmstens empfehlen. Der Besuch lohnt sich auf
jeden Fall!


www.wingfoilshots.com
Instagram: @wingfoilshots

1 Kommentar zu „Wingfoilshots – Enno Oldigs“

  1. Pingback: Wingpassion.de – Wing Foil Shots

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.