Wingfoil_Lexikon_Wortwolke

WingDings … wie bitte?! Wortsalat und Wirrwarr im Wingfoiling: Unser Wingfoil Lexikon versucht Klarheit zu schaffen!

Wingfoiling ist eine noch sehr junge Sportart. Und doch gibt es schon eine nahezu unüberschaubare Flut an Begrifflichkeiten, die nicht nur Wassersportneulinge verwirrt. Auch altgediente Windwassersportler runzeln mitunter die Stirn, wenn ihnen Begriffe wie „WingDing“, „Wing-Tip“ oder „Fuselage“ entgegen fliegen. Selbst vermeintlich bekannte Begriffe wie „Boom“ oder „Mast“ werden plötzlich in neuem Zusammenhang gebraucht.

Unser Wingfoil Lexikon will hier Klarheit schaffen – für Wassersportneulinge ebenso wie für alte Hasen, denen die neuen Begriffe oder auch „Neudeutungen“ bekannter Begrifflichkeiten noch nicht so ganz geläufig sind.

Wir haben hier über 200 aus unserer Sicht wichtige Begriffe rund ums Wingfoilen und Wingsurfen gesammelt. Einsteiger und Fortgeschrittene sollen damit eine grundlegende Orientierung finden.

Natürlich wird das Wingfoil Lexikon fortlaufend aktualisiert und erweitert. Solltest du einen Begriff nicht oder nicht ausreichend verständlich erklärt finden, sende uns gerne eine Email an info(at)wingpassion.de.

Viel Spaß beim Stöbern! 🙂