Naish wird von Kubus übernommen

Naish, das legendäre Unternehmen des 24-fachen Windsurf-Weltmeisters und Pioniers des Stand Up Paddling, Kiteboarding und Wingsurfing Robby Naish mit Sitz auf Maui, wurde von Kubus Sports, einer in den Niederlanden ansässigen, international führenden Plattform für Sportartikelmarken, übernommen. Mit der Übernahme von Naish, einer führenden Marke für Wassersportausrüstung, stärkt Kubus Sports seine globale Marktposition in der Fun- und Wassersportbranche.

Kubus Sports hat Nalu Kai Incorporated (die auf Maui ansässige Betreibergesellschaft der Marke Naish) sowie deren Tochtergesellschaft Pacific Board Sports (die US-Vertriebsgesellschaft von Naish) übernommen.

Naish und Kubus Sports blicken auf eine lange und respektvolle Geschichte von mehr als 20 Jahren zurück, in denen Kubus Sports als wertschöpfender Vertriebspartner für die Wassersportprodukte von Naish in Europa fungiert hat. Der Verkauf von Naish an Kubus Sports hebt die Zusammenarbeit auf eine neue Ebene und wird weiteres Wachstum und Investitionen in die bekannte und bahnbrechende Marke für Wassersportausrüstung fördern. Naish und Kubus Sports werden ihre Organisationen mit dem Ziel integrieren, die Produktentwicklung, das Produktportfolio, den Vertrieb und das operative Geschäft weiter zu stärken.

Robby Naish wird auch weiterhin die Produktinnovation vorantreiben und als Markenbotschafter tätig sein. Der hawaiianische Hauptsitz von Naish wird das Herzstück des Forschungs- und Entwicklungsprogramms und das Erbe der Marke für die zukünftige Vermarktung bleiben. Die Vertriebsorganisation von Naish auf dem US-Festland wird weiter gestärkt.

Kubus Sports hat sich zum Ziel gesetzt, ein Zuhause für Premium-Sportausrüstungsmarken aufzubauen: von Fun- und Wassersport bis hin zu Wintersport und Feldhockey. Neben der legendären Marke Naish umfasst das Portfolio von Kubus Sports mehr als 10 ikonische Premium-Marken, darunter Prolimit und STX, beides führende Marken für Fun- und Wassersportausrüstung, die in über 60 Ländern weltweit vertrieben werden. Mit der Übernahme von Naish hat Kubus Sports nach der Übernahme von Brabo Hockey und Princess Hockey und der Einführung neuer Marken wie Ohana und Brabo Padel einen weiteren Schritt beim Aufbau einer international führenden Plattform für Sportausrüstungsmarken gemacht. Durch die Eingliederung in Kubus Sports kann Naish die Erweiterung seines Produktportfolios beschleunigen und gleichzeitig seine globale Vertriebskraft und Präsenz auf allen Weltmärkten weiter stärken.

Robby Naish kommentiert: „Meine Eltern gründeten Naish Hawaii 1979 in unserer Garage in Kailua und fertigten und verkauften maßgeschneiderte Windsurfbretter, die auf der ganzen Welt gefahren und geschätzt wurden. Mitte der 90er Jahre erweiterte ich die Reichweite der Marke Naish mit der Einführung von Naish Sails Hawaii Windsurfsegeln. Ein Vierteljahrhundert später hat sich die Marke Naish zu einem Unternehmen entwickelt, das ein komplettes Sortiment an Produkten für Windsurfen, Kitesurfen, Stand Up Paddling, Foil-Surfen und Wing Foiling anbietet.

Die treibende Kraft hinter dem Unternehmen Naish war immer die Liebe zu diesen Sportarten und die ungebrochene Leidenschaft für das Reiten von Wind und Wellen. Ich bin stolz auf das, was wir erreicht haben. Aber ich habe auch erkannt, dass ich das Unternehmen so weit gebracht habe, wie es meine Leidenschaft, mein Wissen und mein Know-how zulassen. Damit die Marke Naish ihr volles Potenzial entfalten kann, bedarf es einer neuen Ausrichtung, einer neuen Struktur und neuer Energie. Die Partnerschaft mit Kubus Sports wird das bieten, ebenso wie die Ressourcen und die Infrastruktur, die benötigt werden, um die Herausforderungen einer sich schnell verändernden Geschäftslandschaft zu meistern. Ich freue mich darauf, zu sehen, wie Kubus Sports die Marke Naish auf die nächste Stufe hebt. Ich freue mich auch darauf, mein Leben ein wenig zu entschleunigen. Diese Akquisition befreit mich von den täglichen Abläufen und Belastungen und ermöglicht es mir, mich wieder auf das zu konzentrieren, was ich von Anfang an gemacht habe: raus aufs Wasser zu gehen… zu fahren, aus reinem Spaß und Freude daran. Ich freue mich darauf, mit Kubus Sports und der Marke Naish in die Zukunft zu segeln und weiterhin meine Leidenschaft für Wasser, Wind und Wellen mit Menschen auf der ganzen Welt zu teilen.“ 

Alex Cretier, CEO bei Kubus Sports, ergänzt: „Wir bei Kubus Sports freuen uns sehr über diese Chance für beide Unternehmen. Wir werden den Vertrieb und das Portfolio der Marke Naish weiter stärken. Gleichzeitig versetzt uns die Übernahme in die Lage, unsere Präsenz in allen wichtigen Märkten der Welt auszubauen. Die Marke Naish ist einzigartig, basiert auf Hawaii und trägt den Namen einer lebenden Legende in allen Wasserdisziplinen. Wenn man sich mit einer unserer Wassersportarten identifizieren möchte, gibt es eine Marke, die Liebe zu diesem Sport ausstrahlt, und das ist Naish. Gemeinsam mit Robby arbeiten wir weiter daran, unsere Marke aufzubauen.“

„Wir danken Robby Naish für sein Vertrauen in Kubus Sports und freuen uns auf unsere zukünftigen Unternehmungen.“ 

Über Naish

Naish wurde 1979 vom ehemaligen Wind- und Kitesurf-Weltmeister Robby Naish als eine der ersten Marken für Wassersportausrüstung gegründet und hat seinen Hauptsitz auf Maui, Hawaii, in den USA. Naish ist ein bekanntes und hochwertiges Wassersportunternehmen mit einem weltweiten Ruf für Qualität, innovatives Produktdesign und attraktives Branding. Die Produktpalette von Naish umfasst unter anderem Windsurfbretter, Segel und Riggs, Kitesurfing-Drachen und -Bretter, Stand-Up-Paddle-Bretter und -Paddel, Surfbretter, Hydrofoils, Foiling Wings und ein komplettes Sortiment an entsprechendem Zubehör.

www.naish.com

Über Kubus

Kubus Sports wurde 1970 gegründet und hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden. Das Unternehmen ist Eigentümer und Mehrwert-Vertriebsplattform für hochwertige Sportartikelmarken, die verschiedene Nischensportmärkte abdecken, darunter STX, Prolimit, Storm, Ohana, Brabo Hockey, Brabo Padel, STX Snow, Atom und Princess Hockey. Das ganzjährige Produkt- und Markenportfolio des Unternehmens konzentriert sich auf die Märkte Fun- und Wassersport (SUP, Kiteboarding, Windsurfen, Wing Surfing, Foiling, Segeln und Wakeboarding), Feldhockey und Padel sowie Wintersport. Innerhalb seiner Nischen ist Kubus Sports sehr erfolgreich beim Aufbau von Marken zu marktführenden Marken mit eigener Forschung und Entwicklung, Design, Vertrieb und Marketing, während die Produktion an sorgfältig ausgewählte, erstklassige Lieferanten in Asien ausgelagert wird. Aufgrund der über 50-jährigen Erfahrung, der Professionalität und der starken Vertriebskraft des Unternehmens haben sich mehrere renommierte Drittmarken wie Elan, Nitro und Giro für eine Zusammenarbeit mit Kubus Sports als exklusivem Value-Added-Distributor entschieden, der Logistik-, Vertriebs- und Marketingdienstleistungen sowie Unterstützung beim Markenaufbau bietet. Das Unternehmen verfügt über ein starkes und loyales Netz von mehr als 1.500 Wiederverkäufern, die sich hauptsächlich aus Online- und Offline-Plattformen des allgemeinen und spezialisierten Einzelhandels (Sport) zusammensetzen, vor allem in Europa, aber auch weltweit.

www.kubus-sports.nl