Marktübersicht: Wings

S25 Wing-Surfer von Naish

Als Naish im Jahr 2019 den ersten Wing-Surfer mit 4 qm herausbrachte ahnten viele noch nicht, was für ein Trend daraus entstehen würde. Damals hieß es noch, man brauche nur den einen Wing in der einen Größe. Der Fokus lag zu der Zeit wohl auch noch eher auf der Zielgruppe Stand-Up-Paddler, die ihr SUP auch an windigen Tagen nutzen und ein wenig neue Herausforderung suchen wollten. Nicht zuletzt deshalb haben die Naish-Wings bis heute (und als einzige) Klettbänder an den Griffen, an denen das SUP-Paddel befestigt werden kann.

Die neue Generation „S25 Wing-Surfer“ von Naish baut auf dem ursprünglichen Konstruktionsprinzip des Wing-Surfer der ersten Generation auf. Geblieben ist die sehr einfache Pump-and-Go-Designphilosophie: Absolut einfaches Handling vom Aufbau, über den Einsatz auf dem Wasser bis zum Abbau. Der neue Wing-Surfer ist in sechs Größen erhältlich ist: 2,8, 3,6, 4,6, 5,3, 6,0 und 7,2 m2 Alle verfügen über eine rech breite Wind-Range und sind vergleichsweise genügsam – starke Böen und kleinere Fehler werden gut kompensiert.

Neu hinzu gekommen sind große Fenster, die eine sichere und ansprechende Fahrt ermöglichen. Die Durchmesser der Fronttube sind gegenüber dem ursprünglichen Wing-Surfer erheblich größer geworden. Dies in Kombination mit einer größeren Profiltiefe über der Mitteltube verleiht dem neuen Wing-Surfer einen dramatisch steiferen, stabileren und „solideren“ Rahmen, während gleichzeitig ein geringerer Luftdruck erforderlich ist. Das Ergebnis ist mehr Leistung bei leichterem Wind und eine höhere Flügelsteifigkeit bei stärkerem Wind, was die Leistung sowohl bei schwacher als auch bei starker Leistung verbessert. Nicht zuletzt wurde die Gesamtkontur und -form der Flügel neu gestaltet, um eine ausgewogenere Leistungsabgabe zu gewährleisten. Die Wings sind super gut handhabbar und stark.

Zuletzt gab es eine Limited Edition: Der S25 Wing-Surfer LE ist das jüngste Produkt, das in einer limitierten Auflage mit einem komplett schwarzen Design und dem kultigen Totenkopf-Logo von Naish erhältlich ist.

Fazit: Der Wing-Surfer bietet ein sehr einfaches Handling sowie über die verschiedenen Größen eine große Vielfalt für unterschiedliche Einsatzbereiche, Fähigkeitslevel und Windbedingungen bei durchgehend großartiger Leistung.

Besonderheiten
  • Dynamisches Profil ausgeglichene Kraft und Wippfähigkeit
  • Vorderkante mit größerem Durchmesser und tieferes Profil für mehr Flügelsteifigkeit und Leistung
  • Große Fenster für besser Sicht und mehr Sicherheit
  • Kleines Packmaß, geringes Gewicht
  • Einfacher Auf- und Abbau
  • Pumpe und Leash inklusive
  • In vielen Größen verfügbar

Größen:
2.8, 3.6, 4.6, 5.3, 6.0 und 7.2 m2

Preise:
ca. 750 € (5.3 m2)

Link zur Website