Ullman: OSPREY II

zum Vergleich hinzufügen
Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Ullman Kiteboarding hat eine Range von vier Wings auf den Markt gebracht: den Falcon II, den Osprey II, den Hawk Junior und den Falcon Max.

Das Hauptaugenmerk beim Osprey II liegt auf einem einfach zu handhabenden Wing, um beim Downwind und in der Welle zu glänzen.

Der Osprey hat einen steifen Rahmen, der eine stabile Plattform bietet. Als Ergebnis ist die Kraftentfaltung beim Pumpen mit dem Wing hervorragend und man kommt schneller auf’s Foil. Der Durchmesser der Fronttube wurde für jede Größe speziell individuell abgestimmt.

Die mittlere Streckung und die abgerundeten Flügelspitzen halten den Flügel aus dem Wasser und in der Luft, während sie ein leichtes Fluggefühl vermitteln.

Die Handschlaufen wurden sorgfältig platziert und bieten eine intuitive Handplatzierung bei jedem Manöver. Die Positionierung der Griffe wurde sorgfältig durchdacht, um die perfekte Position zu finden. Die Griffe selbst sind aus einer UHMWPE-Hülle mit weicher Innenpolsterung gefertigt.

An den Griffen sind Trapezschlaufen angebracht. Ein Griff an der Fronttube bietet eine einfache Handhabung, wenn der Schirm in Rückenlage gerät, oder um den Schirm in einer windneutralen Position zu halten.

Der Dihedral-Winkel wurde weiter verfeinert, um eine bessere Luftströmung und Kappenspannung zu erreichen. Dadurch ergibt sich ein deutlich strafferes Kappenprofil.

Die V-Form ist in den ersten beiden Segmenten relativ reduziert, um eine bessere Spannung zu erreichen, die dann zu den Seiten hin geglättet wird, was den Schirm agil und stabil macht.

Große Fenster bieten eine optimale Sicht auf die Umgebung. Die Fenster sind in das Profil geschnitten und verbessern die Sicherheit auf dem Wasser.

Hier geht’s zur Herstellerseite.

 

Marke

Ullman Kiteboarding

Ullman Sails wurde 1967 in Kalifornien von David Ullman gegründet. Seitdem hat sich Ullman Sail mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Herstellung von kundenspezifischen Segeln an mehr als 75 Standorten weltweit etabliert. Ullman Kitesurfing und Wingsurfing betreibt die gesamte Forschung und Entwicklung sowie die Fertigung in der eigenen Produktionsstätte in Kapstadt, Südafrika. Der manchmal raue Atlantische Ozean bietet ein perfektes Testgelände, um unsere Erfahrung und unser Know-how unter Beweis zu stellen und Ihnen das perfekte Produkt zu liefern.
Preis

Verfügbare Größen

, , , , , ,

Besonderheiten

  • Einfach zu handhabender Wing für Downwind und Welle
  • Steife Rahmen für hohe Kraftentfaltung beim Pumpen
  • Mittlere Streckung und abgerundete Flügelspitzen halten den Flügel aus dem Wasser und in der Luft
  • Sorgfältig platzierte Handschlaufen für intuitive Handplatzierung bei jedem Manöver
  • Trapezschlaufen sn den Griffen
  • Griff an der Fronttube 
  • Große Fenster für optimale Sicht 
  • Große Auswahl an unterschiedlichen Größen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ullman: OSPREY II“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.